Drucken

Seminar 9

Schwarze Löcher 

Zeit

Dienstag, 22.Juni 2021, 19.30 Uhr bis ca. 20.45 Uhr

Ort

Planetarium Mannheim
Wilhelm-Varnholt-Allee 1, (Europaplatz), 68165 Mannheim

Schwarze Löcher sind Orte ohne Wiederkehr im Universum. Albert Einsteins Theorie zeigte, dass es sie geben kann. Bis aber klar wurde, dass Schwarze Löcher wirklich existieren, verging noch viel Zeit. Aber gerade in den letzten Jahren wurden hier bahnbrechende Entdeckungen gemacht, die mit mehreren Nobelpreisen gewürdigt wurden, so etwa der letztjährige Nobelpreis, der u.a. auch an einen deutschen Forscher ging.

Was verbirgt sich wirklich hinter den Schwarzen Löchern? Wie entstehen sie? Könnte unsere Erde irgendwann von einem Schwarzen Loch bedroht oder sogar von ihm verschluckt werden? Zerreißt und verschlingt ein Schwarzes Loch wirklich alles, was in seine Nähe kommt? Wenn nichts, nicht einmal Licht, ihm entkommen kann, wie entdecken wir es dann überhaupt?

Unser Programm entführt Sie/Euch zu den faszinierendsten und wohl auch bizarrsten Bewohnern des Kosmos, den Schwarzen Löchern! In brillanten Bildern zeigen wir, was es mit den „Monstern im All“ wirklich auf sich hat.

Im Anschluss: Fragerunde zum Thema und gerne auch darüber hinaus…Leitung:  Dr. Christian Theis
Max. 42 TN