Simulation der Verbreitung einer HIV-Infektion

Zeit: Freitag, 24. April, 9.00-13.00 Uhr
Ort: Lernlabor des ExploHeidelberg, Im Neuenheimer Feld 582

In diesem Workshop können Schüler/innen der Oberstufenklassen etwas zur Immunologie und zu HIV und AIDS lernen. In einem Experiment sollen sie simulierend nachvollziehen, wie leicht und schnell sich HI-Viren verbreiten. Dazu werden in einem sog. ELISA, einem der am häufigsten verwendeten immunologischen Nachweisverfahren, Proben von fiktiven Personen getestet, die sich aufgrund eines Risikokontaktes möglicherweise gegenseitig "infiziert" haben. Dieses Szenario wird in diesem Workshop nachgestellt.
Wegen der Relevanz dieses Themas bietet sich dieses Praktikum besonders für diese Altersgruppe an.

Teilnahmeplätze: max. 24

 

   

Wichtige Termine  

Seminarauswahl Mittel-und Oberstufe bis zum 15. Januar 2020

per Email an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

 

   

Träger  

                              Ministerium für
               Kultus, Jugend und Sport

   

Kontakt  

Das Büro der Jugendakademie Mannheim ist i.d.R. donnerstags 13-16Uhr geöffnet. Bitte melden Sie sich vorher telefonisch oder per E-Mail.

Jugendakademie Mannheim
Josef-Braun-Ufer 15-16
68165 Mannheim
Telefon 0621 / 293-7872

Raum 401
40Jugendakademie@mannheim.de

Postanschrift

Jugendakademie Mannheim
c/o Stadt Mannheim
Fachbereich Bildung
E2, 15 / 68159 Mannheim

 

   
Copyright © 2020 Jugendakademie. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.