Drucken

Ein Familienfest

Zeit: Samstag, 15. Februar 2020, 14.00- 17.00Uhr
Ort: Junges Nationaltheater Mannheim

Die Familie können wir uns nicht aussuchen! Das sagt man so, aber ist das auch so?

Im Rahmen der Veranstaltung »Das Familienfest« treffen wir bei Kaffee, Kakao und Kuchen, Familienspielen, Festreden und vielleicht auch Zankereien aufeinander und sammeln Geschichten rund um das Thema Familie. Wohl jede*r mag unterschiedliche Erfahrungen und Wünsche haben, wenn es um Familie geht. Doch eine Tatsache verbindet uns ganz stark: Wir sind alle geboren und haben alle eine Auseinandersetzung mit der Konstruktion Familie. Ob mit den leiblichen Eltern, Wahleltern, Wahlfamilien aus Freund*innen und Seelenverwandten oder auch der klaren Entscheidung gegen die Teilhabe in einer Familie.

Im Rahmen der Residenz »JOIN: diverse storytelling« setzt sich das künstlerische Team um Wera Mahne mit dem Thema Familie auseinander. In Interviews und künstlerischen Recherchemethoden sollen möglichst viele unterschiedlichste Stimmen zu Wort kommen und verschiedenste Perspektiven auf das Thema gesammelt werden. Aus der Recherche entsteht eine Theaterproduktion für die nächste Spielzeit im Jungen NTM. Sei dabei und teile deine Familiengeschichte!

Teilnahmeplätze: max. 20